Tipps und Tricks

 

 

 

 

APPS & FACEBOOK


Facebook „Live Locations“ – Vorsicht vor zu schneller Freigabe - KW 16/17

Kategorie: Apps, Facebook

Seit einigen Tagen ist sie nun offiziell verfügbar die „Live Locations“-Funktion im Facebook-Messenger. Damit kannst du ausgewählten Freunden insgesamt 60 Minuten lang deinen aktuellen Standort übertragen – in Echtzeit! Die jeweilige Person sieht also ganz genau, wo du dich gerade befindest. Eine coole Funktion, mit der du zum Beispiel genau weisst, ob dein Freund oder deine Freundin pünktlich zum verabredeten Treffen kommt. Oder: Wenn du am Abend allein nach Hause gehst, kannst du deinen Eltern den Live-Standort freigeben und sie wissen genau, wo du gerade bist.

 

Das Live-Tracking aktivierst du, indem du einen Chat-Partner auswählst und anschliessend auf die Kompassnadel (iOS) oder auf die drei Punkte und anschliessend auf „Standort“ klickst. Jetzt siehst du auf einer Karte deinen aktuellen Standort. Klickst du auf den Button „Live-Standort teilen“, wird dein aktueller Standort ab sofort in Echtzeit an die Person übertragen – auch dann, wenn du das Display ausgeschaltet hast oder eine andere App nutzt.

Die Freigabe ist für maximal 60 Minuten aktiv – danach wird sie automatisch beendet.

 

So toll die Funktion ist, so peinlich kann sie auch werden oder sogar richtig Ärger einbringen. Nämlich dann, wenn du vorschnell auf „Live-Standort teilen“ klickst. Das Feature funktioniert nämlich auch in Gruppen. Schreibst du zum Beispiel im Klassenchat, dass du zu Hause bist und lernst, dann aber vorschnell deinen Standort teilst, der dich auf dem Fussballplatz zeigt, wird das richtig unangenehm.

 

Beachte auch, dass durch diese Funktion dein Akku stärker beansprucht und natürlich auch dein mobiles Datenvolumen schneller aufgebraucht werden kann.

 

Weitere Informationen zu dem Thema findest du hier:

 

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Live-Location-Facebook-Messenger-mit-neuer-Standort-Funktion-3666327.html

http://www.onlinepc.ch/mobile/facebook/facebook-messenger-live-location-angabe-1210136.html


Tipp der Woche

Setz dich gegen Mobbing-/Gewalt- und Hassvideos zur Wehr! - KW 17/17

Du hast es bestimmt auch gehört oder gesehen: In den vergangenen Tagen und Wochen hat es ganz viele...

Kat: Surfen, Chat

Testimonial

Ich unterstütze Netla, weil ich es für vordringlich halte, dass die heranwachsende Generation mit den Möglichkeiten und Gefahren einer digitalisierten Welt möglichst früh vertraut gemacht werden muss. Die informationelle Selbstbestimmung setzt informierte Bürger voraus.
Hanspeter Thür, ehem. Eid­ge­nös­sisch­er Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter

Video

NetLa Game App

Hol´dir das NetLa App hier auf dein Smartphone für Apple oder Android

Bestellungen

Das „NetLa-Quiz“ als Kartenspiel

Das „NetLA-Quiz“ als Kartenspiel gibt es ab sofort in der 2. Auflage mit vielen neuen Fragen und Antworten. 36 Spielkarten im Taschenformat gegen eine Schutzgebühr von 5 Franken.

Zum Bestellformular

Finde uns auf Facebook

Eine Kampagne des Rates für Persönlichkeitsschutz und des Eidg. Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragen.

© NetLa, all Rights Reserved