Tipps und Tricks

 

 

 

 

APPS & FACEBOOK


Öffentlich, Privat, nicht gelistet: Datenschutzeinstellungen bei YouTube - KW 11/17

Kategorie: Apps, Surfen, Facebook

Wenn du schon einmal ein Video bei YouTube veröffentlicht hast, dann sind dir bestimmt auch die Datenschutzeinstellungen aufgefallen. Damit kann festgelegt werden, wer das Video sehen darf und wer nicht. Doch weisst du auch, was sich genau hinter den jeweiligen Bezeichnungen verbirgt?

 

Prinzipiell hast du die Wahl zwischen „Öffentlich“, „Privat“ und „Nicht gelistet“.

Öffentlich bedeutet – das ist klar, dass jeder das Video sehen kann. Es erscheint zudem auch in Suchergebnissen und im Newsfeed deiner Abonnenten.

 

Wenn du „Nicht gelistet“ auswählst, dann ist das Video nur für Personen sichtbar, die den Link zum Video besitzen. Es erscheint auch nicht in deinem Kanal, in den Suchergebnissen oder dem Newsfeed deiner Abonnenten. Die Gefahr bei dieser Einstellung: Jemand, dem du vertraust, postet den Link zum Video einfach weiter. So können dann auch Personen das Video sehen, die es eigentlich gar nicht sollten.

 

Wenn das Video wirklich nur bestimmte Personen sehen sollen, dann wählst du am besten die Option „Privat“. Hier kannst du ganz genau auswählen, wer von deinen Freunden das Video ansehen darf. Das Video startet hier erst, wenn die sich mit ihren persönlichen Benutzerdaten bei YouTube einloggen.

 

Weitere Informationen zu dem Thema findest du hier:

 

https://support.google.com/youtube/answer/157177?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de


Tipp der Woche

Neue Datenschutzregeln bei Twitter: schon gesehen? - KW 28/18

Twitter hat seine Datenschutzregeln geändert. Ein großer Vorteil dabei: Es ist nun möglich, viel...

Kat: Profile

Testimonial

Ich unterstütze Netla, weil ich es für vordringlich halte, dass die heranwachsende Generation mit den Möglichkeiten und Gefahren einer digitalisierten Welt möglichst früh vertraut gemacht werden muss. Die informationelle Selbstbestimmung setzt informierte Bürger voraus.
Hanspeter Thür, ehem. Eid­ge­nös­sisch­er Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter

Video

NetLa Game App

Hol´dir das NetLa App hier auf dein Smartphone für Apple oder Android

Bestellungen

Das „NetLa-Quiz“ als Kartenspiel

Das „NetLA-Quiz“ als Kartenspiel gibt es ab sofort in der 2. Auflage mit vielen neuen Fragen und Antworten. 36 Spielkarten im Taschenformat gegen eine Schutzgebühr von 5 Franken.

Zum Bestellformular

Finde uns auf Facebook

Eine Kampagne des Rates für Persönlichkeitsschutz und des Eidg. Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragen.

© NetLa, all Rights Reserved