Tipps und Tricks

 

 

 

 

APPS & FACEBOOK


Facebook: Mach den „App-Check“ - 07/18

Kategorie: Apps, Facebook

Zockst du gern auf Facebook? Dann ist dir sicher schon aufgefallen, dass ein kleines Fenster auf dem Bildschirm erscheint, wenn zum ersten Mal ein Spiel bei Facebook gestartet wird. Hier wird dann angezeigt, dass das jeweilige Spiel einige Rechte einräumt haben möchte. Das ist nicht ungewöhnlich, Facebook zeigt alles auch in einem Fenster an und das muss ebenfalls bestätigt werden. Doch die Wenigsten lesen sich auch genau durch, was da steht. Und das ist der Haken!

 

Mit einem Klick auf „OK“ kann man dem Spiel oder einer anderen Anwendung, die bei Facebook „Apps“ genannt werden, nämlich zum Beispiel das Recht einräumen, z.B. Zugriff auf die gesamte Freundesliste, die E-Mail-Adresse, Gefällt mir-Angaben oder den News-Feed zu erhalten. Darüber hinaus können Apps auch das Recht erhalten, im Namen des jeweiligen Nutzers auf dessen Profil zu posten. Das bedeutet: die jeweilige App kann Spam-Nachrichten, Werbung oder andere fiese Dinge in deinem Namen posten und du merkst es nicht einmal. Erst dann, wenn du von Freunden darauf hingewiesen wirst.  Um das zu vermeiden, schau Dir bitte genau an, was diese App gern machen möchte. Ein Siel, das in deinem Namen auf Facebook posten möchte, sollte dich stutzig machen. Klick hier im Zweifelsfall lieber auf „Abbrechen“ und such dir ein anderes Spiel.

 

Auch nachträglich kannst du dir übrigens ansehen, welche Rechte die von dir genutzten Apps haben. Dazu loggst du dich bei Facebook ein, öffnest das Menü, wählst „Einstellungen“ und anschliessend den Punkt „Apps“ aus. Hier kannst du dir jetzt für jede App einzeln anzeigen lassen, auf welche Daten sie zugreifen darf und diese Rechte auch entziehen. Wenn du also z.B. nicht möchtest, dass eine App auf deine Freundesliste zugreifen darf, dann kannst du das in diesem Bereich auch deaktivieren.

 

Mach ruhig mal den Test – du wirst staunen, was die einzelnen Apps alles so von dir wissen wollen.

 

Weitere Informationen zu dem Thema findest du hier:

 

https://de-de.facebook.com/help/262314300536014/

https://www.netzwelt.de/tipps/486-facebook-login-apps-webseiten-berechtigungen-entziehen.html


Tipp der Woche

Gefakte Markenartikel aus dem Internet - KW 22/18

Ist dir das auch schon mal passiert: Du findest auf einer Internetseite deine Traumschuhe, das...

Kat: Surfen

Testimonial

Ich unterstütze Netla, weil ich es für vordringlich halte, dass die heranwachsende Generation mit den Möglichkeiten und Gefahren einer digitalisierten Welt möglichst früh vertraut gemacht werden muss. Die informationelle Selbstbestimmung setzt informierte Bürger voraus.
Hanspeter Thür, ehem. Eid­ge­nös­sisch­er Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter

Video

NetLa Game App

Hol´dir das NetLa App hier auf dein Smartphone für Apple oder Android

Bestellungen

Das „NetLa-Quiz“ als Kartenspiel

Das „NetLA-Quiz“ als Kartenspiel gibt es ab sofort in der 2. Auflage mit vielen neuen Fragen und Antworten. 36 Spielkarten im Taschenformat gegen eine Schutzgebühr von 5 Franken.

Zum Bestellformular

Finde uns auf Facebook

Eine Kampagne des Rates für Persönlichkeitsschutz und des Eidg. Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragen.

© NetLa, all Rights Reserved