Tipps und Tricks

 

 

 

 

PROFIL


Passwortklau: Hat’s dich schon erwischt? - KW 35/17

Kategorie: Profile

Hier bei netla haben wir ja schon ganz oft darüber berichtet, dass Hacker Benutzernamen, Passwörter und andere persönlichen Daten geklaut haben. Das kann mächtig unangenehme Folgen haben. Hat zum Beispiel jemand die Zugangsdaten zu einem Facebook-Account, dann kann er sich dort einloggen und im Namen einer fremden Person Spam-Nachrichten an alle Kontakte in der Freundesliste schicken. Oder – noch viel schlimmer: Kommen die Zugangsdaten zu einem Bezahldienst, wie etwa PayPal, in falsche Hände, dann können fremde Personen im ungünstigsten Fall ein ganzes Konto leerräumen.

 

Im Internet kursieren Listen mit tausenden Benutzernamen und anderen persönlichen Daten, die bei vergangenen Hackerangriffen „erbeutet“ wurden. Wenn du wissen möchtest, ob du auch betroffen bist, dann kannst du das ganz einfach auf der Internetseite https://haveibeenpwned.com herausfinden. Hier gibst du einfach einen Benutzernamen bzw. deine E-Mail-Adresse ein und schon siehst du, ob diese Daten von einem Hackerangriff betroffen sind. Auf der Seite kannst du übrigens nicht nur Benutzerdaten und E-Mail-Adressen, sondern auch Passwörter prüfen.

 

Kommt eine grüne Anzeige, ist alles in Ordnung, erscheint dagegen eine rote Meldung, dann solltest du hellhörig werden, denn dann stehen die eingegebenen Daten auf Listen, die im Internet veröffentlich wurden. In vielen Fällen siehst du auch gleich, welche Internetseite gehackt wurde. In diesem Fall solltest du schnellstmöglich dein Passwort auf der entsprechenden Webseite ändern.

 

Weitere Informationen zu dem Thema findest du hier:

 

https://haveibeenpwned.com/

 

https://www.heise.de/security/meldung/Pwned-Passwords-Neuer-Dienst-macht-geknackte-Passwoerter-auffindbar-3792707.html

 

http://www.chip.de/news/Wenn-Anzeige-rot-wird-heisst-es-Aendern-Sie-sofort-Ihr-Passwort_120125147.html


Tipp der Woche

YouTube Kids – Videos speziell für Kinder - KW 38/17

Gerade Eltern kennen das Problem: Die Kinder stöbern auf YouTube nach coolen Videos und bekommen da...

Kat: Apps, Facebook

Testimonial

Ich unterstütze Netla, weil ich es für vordringlich halte, dass die heranwachsende Generation mit den Möglichkeiten und Gefahren einer digitalisierten Welt möglichst früh vertraut gemacht werden muss. Die informationelle Selbstbestimmung setzt informierte Bürger voraus.
Hanspeter Thür, ehem. Eid­ge­nös­sisch­er Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter

Video

NetLa Game App

Hol´dir das NetLa App hier auf dein Smartphone für Apple oder Android

Bestellungen

Das „NetLa-Quiz“ als Kartenspiel

Das „NetLA-Quiz“ als Kartenspiel gibt es ab sofort in der 2. Auflage mit vielen neuen Fragen und Antworten. 36 Spielkarten im Taschenformat gegen eine Schutzgebühr von 5 Franken.

Zum Bestellformular

Finde uns auf Facebook

Eine Kampagne des Rates für Persönlichkeitsschutz und des Eidg. Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragen.

© NetLa, all Rights Reserved