Tipps und Tricks

 

 

 

 

PROFIL


Die Felder „CC“ und „BCC“ in E-Mails - KW 47/17

Kategorie: Apps, Profile

Wenn du häufiger E-Mails schreibst, dann werden dir ganz sicher die beiden Felder „CC“ und „BCC“ auffallen. Weisst du genau, was sie bedeuten und was sich dahinter verbirgt?

 

„CC“ ist englisch und bedeutet „carbon copy“, was genaugenommen so viel wie „Durchschlag“ oder auch „Durchschrift“ bedeutet. Das heisst, jeder Empfänger, der im CC-Feld steht, bekommt eine Kopie der entsprechenden E-Mail. So wissen alle, wer die Nachricht erhalten hat. Und das ist bei diesem Feld besonders wichtig! Denn: Alle E-Mail-Adressen, die im Feld „CC“ stehen, sind für alle Empfänger sichtbar. Darum solltest du vorsichtig sein, wenn du eine Nachricht an mehrere Personen schickst und dafür das CC-Feld nutzt. Es kann nämlich sein, dass ein Empfänger zum Beispiel gar nicht möchte, dass andere Personen seine E-Mail-Adresse kennen.

 

Um solchen Ärger zu vermeiden, kannst du das BCC-Feld nutzen! Das „B“ steht hier für „blind“ – also „blind carbon copy“, was man mit „Blindkopie“ übersetzen kann. Empfänger, die in diesem Feld stehen, erhalten ebenfalls eine Kopie der E-Mail. Allerding ist nun für niemanden sichtbar, an wen die Nachricht zusätzlich verschickt wurde. Es werden also keinerlei E-Mail-Adressen oder Namen der weiteren Empfänger angezeigt und ihre Privatsphäre bleibt geschützt.

 

Weitere Informationen zu dem Thema findest du hier:

 

https://www.techbook.de/easylife/das-bedeuten-cc-bcc-unterschied


Tipp der Woche

Twitter: Nachrichten mit doppelter Länge schicken! - KW 50/17

Bei Twitter hat es einen mächtig grossen Umbruch gegeben: Nachrichten dürfen jetzt 280, statt...

Kat: Apps, Facebook

Testimonial

Ich unterstütze Netla, weil ich es für vordringlich halte, dass die heranwachsende Generation mit den Möglichkeiten und Gefahren einer digitalisierten Welt möglichst früh vertraut gemacht werden muss. Die informationelle Selbstbestimmung setzt informierte Bürger voraus.
Hanspeter Thür, ehem. Eid­ge­nös­sisch­er Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter

Video

NetLa Game App

Hol´dir das NetLa App hier auf dein Smartphone für Apple oder Android

Bestellungen

Das „NetLa-Quiz“ als Kartenspiel

Das „NetLA-Quiz“ als Kartenspiel gibt es ab sofort in der 2. Auflage mit vielen neuen Fragen und Antworten. 36 Spielkarten im Taschenformat gegen eine Schutzgebühr von 5 Franken.

Zum Bestellformular

Finde uns auf Facebook

Eine Kampagne des Rates für Persönlichkeitsschutz und des Eidg. Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragen.

© NetLa, all Rights Reserved