Tipps und Tricks

 

 

 

 

PROFIL


Unerwünschte Anrufe auf dem Smartphone sperren - KW 06/18

Kategorie: Profile

Kennst du das: Ein Freund oder eine Freundin geht dir mächtig auf die Nerven, weil er oder sie dich ständig wegen jeder Kleinigkeit anruft? Oder eine dir unbekannte Nummer ruft dich ständig an, es meldet sich aber niemand? Mit deinem Smartphone kannst du solche Anrufe meist mit wenigen Klicks blockieren und du hast wieder Ruhe.

 

Je nach Betriebssystem und Hersteller deines Telefons musst du dabei unterschiedlich vorgehen. Wenn du ein Android-Handy hast, kommt es zum Beispiel auf den Hersteller des Smartphons an. Diese gestalten die Menüs nämlich jeweils immer etwas unterschiedlich. Bei einem Gerät von Samsung öffnest du zum Beispiel die Telefon-App und anschliessend den Reiter „Protokolle“, wählst hier die entsprechende Nummer oder den entsprechenden Kontakt aus und klickst dann auf das Menü (die drei Punkte). Hier findest du jetzt den Menüpunkt „Hinzufügen zur Sperrliste“. Klickst du da drauf, werden ab sofort alle Anrufe von dieser Nummer direkt auf die Mailbox weitergeleitet. Es erscheint auch keine Nachricht über einen verpassten Anruf.  Wenn du den Eintrag „Sperrliste“ im Menü nicht findest, kannst du es auf einem anderen Weg versuchen: Öffne die Telefon-App, wähle den Reiter „Kontakte“ und wähle „Kontakt bearbeiten“. Hier findest du sehr oft den Eintrag „Alle Anrufe an Mailbox“. Aktivierst du diesen Eintrag, werden ebenfalls alle Anrufe sofort an die Mailbox weitergeleitet.

 

Viel einfacher geht es, wenn du ein Apple-Smartphone mit dem Betriebssystem iOS 8 oder neuer besitzt. Hier öffnest du entweder die Telefon-App oder die Anrufliste, wählst die entsprechende Nummer aus, scrollst ganz nach unten und klickst dort auf „Kontakt sperren“. Schon hast du Ruhe!

 

Weitere Informationen zu dem Thema findest du hier:

https://support.apple.com/de-de/HT201229

https://support.google.com/phoneapp/answer/6325463?hl=de

http://www.pctipp.ch/itipp/artikel/smartphone-so-sperren-sie-nummern-86723/


Tipp der Woche

Gefakte Markenartikel aus dem Internet - KW 22/18

Ist dir das auch schon mal passiert: Du findest auf einer Internetseite deine Traumschuhe, das...

Kat: Surfen

Testimonial

Ich unterstütze Netla, weil ich es für vordringlich halte, dass die heranwachsende Generation mit den Möglichkeiten und Gefahren einer digitalisierten Welt möglichst früh vertraut gemacht werden muss. Die informationelle Selbstbestimmung setzt informierte Bürger voraus.
Hanspeter Thür, ehem. Eid­ge­nös­sisch­er Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter

Video

NetLa Game App

Hol´dir das NetLa App hier auf dein Smartphone für Apple oder Android

Bestellungen

Das „NetLa-Quiz“ als Kartenspiel

Das „NetLA-Quiz“ als Kartenspiel gibt es ab sofort in der 2. Auflage mit vielen neuen Fragen und Antworten. 36 Spielkarten im Taschenformat gegen eine Schutzgebühr von 5 Franken.

Zum Bestellformular

Finde uns auf Facebook

Eine Kampagne des Rates für Persönlichkeitsschutz und des Eidg. Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragen.

© NetLa, all Rights Reserved