Tipps und Tricks

 

 

 

 

SURFEN


„Mobbing stoppen“: Portal zur Vorbeugung von Mobbing bei Facebook - KW 02/18

Kategorie: Apps, Facebook, Chat, Surfen

Kennst du jemanden, der schon mal gemobbt wurde, oder bist du sogar selbst schon einmal einer Mobbing-Attacke zum Opfer gefallen? Mobbing ist nicht nur richtig fies, sondern in vielen Fällen sogar strafbar! Zum Beispiel, wenn über eine andere Person Lügen verbreitet, peinliche Fotos gepostet oder sogar Drohungen ausgesprochen werden. Das Ziel ist meist, eine andere Person zu kränken. Doch das sollte man sich unter keinen Umständen gefallen lassen!

 

Facebook hat zum Beispiel unter der Internetadresse https://www.facebook.com/safety/bullying/ ein eigenes Portal eingerichtet, um einerseits über Mobbing aufzuklären, andererseits aber auch ganz konkrete Hinweise zu geben, wie du reagieren kannst, wenn du gemobbt wirst, welche Möglichkeiten du hast, fiese Kommentare oder Fotos zu melden und an wen du dich wenden kannst.

Darüber hinaus bekommst du hier auch Tipps, wie du dich verhalten kannst, wenn dein Freund oder deine Freundin gemobbt wird. Es gibt sogar Textvorschläge für Nachrichten, die du Personen schicken kannst, die dich mobben oder fiese Dinge posten. Hinweise für Eltern und Lehrpersonen runden das Angebot ab.

 

Weitere Informationen zu dem Thema findest du hier:

 

http://netla.ch/de/tipps-und-tricks/chat/detail/artikel/2017/apr/setz-dich-gegen-mobbing-gewalt-und-hassvideos-zur-wehr-kw-1716.html

https://www.feel-ok.ch/de_CH/jugendliche/themen/gewalt/fokus/cybermobbing_medien_gewalt/cybermobbing/opfer_von_cybermobbing_richtig_reagieren.cfm

https://www.schau-hin.info/informieren/extrathemen/cybermobbing.html


Tipp der Woche

Gefakte Markenartikel aus dem Internet - KW 22/18

Ist dir das auch schon mal passiert: Du findest auf einer Internetseite deine Traumschuhe, das...

Kat: Surfen

Testimonial

Ich unterstütze Netla, weil ich es für vordringlich halte, dass die heranwachsende Generation mit den Möglichkeiten und Gefahren einer digitalisierten Welt möglichst früh vertraut gemacht werden muss. Die informationelle Selbstbestimmung setzt informierte Bürger voraus.
Hanspeter Thür, ehem. Eid­ge­nös­sisch­er Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter

Video

NetLa Game App

Hol´dir das NetLa App hier auf dein Smartphone für Apple oder Android

Bestellungen

Das „NetLa-Quiz“ als Kartenspiel

Das „NetLA-Quiz“ als Kartenspiel gibt es ab sofort in der 2. Auflage mit vielen neuen Fragen und Antworten. 36 Spielkarten im Taschenformat gegen eine Schutzgebühr von 5 Franken.

Zum Bestellformular

Finde uns auf Facebook

Eine Kampagne des Rates für Persönlichkeitsschutz und des Eidg. Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragen.

© NetLa, all Rights Reserved