Tipps und Tricks

 

 

 

 

APPS & FACEBOOK


Standortinformationen bei Instagram ausstellen und entfernen - KW 49/16

Kategorie: Apps, Facebook

Wenn du bei Instagram ein Foto hochlädst, dann kannst du angeben, an welchem Ort du dich gerade befindest, bzw. an welchem Ort das Foto aufgenommen wurde. Das ist an sich eine tolle Funktion – kann man doch später über die Fotokarte herausfinden, wo man schon überall war.

Allerdings können auch andere Personen diese Informationen sehen. Bei öffentlichen Profilen sind das alle Personen, die es aufrufen, bei privaten Profilen nur die jeweiligen Abonnenten.

Daher kann es manchmal gar nicht so gut sein, den eigenen Standort anzugeben. Fremde Personen können so zum Beispiel herausfinden, wo genau du wohnst, zur Schule gehst oder welchen Sportverein du besuchst.

 

Eine schnelle Übersicht, welche deiner Fotos bei Instagram mit Standortinformationen versehen sind, bekommst du, wenn du in der App zu deinem Profil wechselst und dann das Karten-Icon anklickst.

 

Möchtest du die Geotags von einzelnen Fotos entfernen, dann klickst du auf die jeweiligen Bilder. Anschliessend öffnest du mit einem Klick auf die drei Punkte rechts oben das Menü und wählst „bearbeiten“ aus. Sind mehrere Fotos an einem Standort aufgenommen worden, kannst du diese nun noch einmal einzeln markieren. Klickst du auf den „Haken“, erscheint eine Sicherheitsabfrage, ob du wirklich die Geotags entfernen möchtest. Bestätigst du dies, sind alle Standortinformationen der jeweiligen Bilder gelöscht.

 

Weitere Informationen zu dem Thema findest du hier:

 

https://help.instagram.com/527924963903680


Tipp der Woche

Gefakte Markenartikel aus dem Internet - KW 22/18

Ist dir das auch schon mal passiert: Du findest auf einer Internetseite deine Traumschuhe, das...

Kat: Surfen

Testimonial

Ich unterstütze Netla, weil ich es für vordringlich halte, dass die heranwachsende Generation mit den Möglichkeiten und Gefahren einer digitalisierten Welt möglichst früh vertraut gemacht werden muss. Die informationelle Selbstbestimmung setzt informierte Bürger voraus.
Hanspeter Thür, ehem. Eid­ge­nös­sisch­er Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter

Video

NetLa Game App

Hol´dir das NetLa App hier auf dein Smartphone für Apple oder Android

Bestellungen

Das „NetLa-Quiz“ als Kartenspiel

Das „NetLA-Quiz“ als Kartenspiel gibt es ab sofort in der 2. Auflage mit vielen neuen Fragen und Antworten. 36 Spielkarten im Taschenformat gegen eine Schutzgebühr von 5 Franken.

Zum Bestellformular

Finde uns auf Facebook

Eine Kampagne des Rates für Persönlichkeitsschutz und des Eidg. Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragen.

© NetLa, all Rights Reserved